Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel

Jeder Gast sollte einmal in seinem Urlaub das National-Parkhaus Museum in Fedderwardersiel besuchen.
Sie finden hier eine seltene Kombination aus Nationalpark-Haus und Museum in den Gebäuden des ehemaligen Zollamtes von 1846.

Im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel erfahren Sie allerhand Wissenswertes über Ebbe und Flut, Flora und Fauna im Wattenmeer. Direkt am Kutterhafen gelegen finden Sie neben einer Ausstellung zum Weltnaturerbe-Wattenmeer unter anderem ein Aquarium mit Krebsen und Seesternen zum Anfassen.

Das Nationalpark-Haus beinhaltet auch ein Museum. Hier erfahren Sie spannende Informationen zu Deichbau, Salzwiesen und Co. Wussten Sie eigentlich, wieso Butjadingen diese besondere Robbenkopf-Form hat?

Die MitarbeiterInnen des Nationalpark-Hauses bieten regelmäßig Gästeführungen an.

Lassen Sie sich die Gezeiten „ Ebbe und Flut“ erklären, erfahren Sie mehr über das Unesco Weltnaturerbe „ Wattenmeer“ und lernen Sie in der Dauerausstellung einheimische Tiere und die Unterwasser Pflanzenwelt kennen. Hier können Sie auch Ihre geführten Wattwanderungen mit dem Wattführer Teddy Rohde buchen. Auf den Seiten des National-Parkaus erfahren Sie schon jetzt „MEER“.

Tickets & Informationen: Telefon 04733 / 929340 oder unter Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel